„Es war einmal ein Igel …

… dem wuchsen plötzlich Flügel“ heißt es in dem bekannten Herbstgedicht von Franz Hohler. Wir sind schon ganz gespannt, was eurem Lieblingstier seltsames passiert, wenn die Nebel aufziehen und allerlei Hexen und Zauberer durch die Lande geistern.

28. bis 31. Oktober 2019 | Montag bis Mittwoch 9 bis 13 Uhr | Donnerstag 9 bis 15 Uhr | 40,– Euro | Jugendhaus Kempten

Jetzt anmelden